07.Dezember 19 Nikolauspokal in Berlin

Max und Finja legten dieses Jahr einen echten Durchmarsch hin. Im April stiegen die beiden in Standard in die C-Klasse auf und ertanzten sich bis heute viele Siege, Platzierungen und Punkte. In Berlin stiegen sie endlich in die heiß ersehnte B-Klasse auf. Wir sind mega stolz auf euch und freuen uns , dass ihr so engagiert seid und noch dieses Jahr euren Aufstieg geschafft habt.

23./24.11.2019 Baltic Youth Open

An diesem Wochenende haben uns unsere Youngsters mal wieder würdig bei den BYO vertreten.

Lara und Erik ertanzten sich in der Jugend A Standard eine Platzierung (2.) am Samstag und in Latein einen 6. Platz in der Jugend B. Am Sonntag verbesserten sie sich in Latein und konnten einen 4. Platz abgreifen. Die Rangliste der Jugend A Standard schlossen sie leider nur mit einem 11.-12. Platz ab, aber es ist auch erfolgreiches Jahr für die beiden gewesen, sodass auch mal etwas nicht laufen kann. 😉 wir sind trotzdem stolz und wünschen den Beiden neue Kraft für das kommende Jahr.

Auch Max und Finja starteten bei den BYO und griffen so viele Platzierungen ab wie sie konnten. So gelang es den Beiden einen 1. Platz der Jugend C Latein und einen 2. Platz in Standard Heim zu fahren. Am Sonntag packte die beiden dann nochmal der Ehrgeiz und sie ertanzten sich den 1. Platz in Standard 🥳 . Natürlich wollten sie es dann auch gleich mal in der B-Klasse probieren und konnten sich auch hier gleich einen Podestplatz (3.) sichern. Nun fehlt nur noch ein kleines Pünktchen bis zum Aufstieg. Wir drücken ganz herzlich die Daumen und freuen uns mit euch über diese grandiosen Erfolge 😊.

26.10.19 Glinder Herbstpokal

Auch an diesem Wochenende starteten zwei unserer engagierten Newcomer. Duc und Miriam starteten jeweils in Latein und Standard der AK ü18 gegen Tim und Lara. In Standard und Latein sicherten sich Duc und Miriam jeweils einen 3. Platz. Lara und Tim konnten sich in Latein einen tollen 1. Platz ertanzen und in Standard wurde es dann leider nur der 4. Platz. Der Verein freut sich über diese tollen Ergebniss, denn wir wissen, dass es trotz Arbeit und Studium , nicht immer einfach ist, das Trainingspensum zu bewältigen. Herzlichen Glückwunsch 😁

19./20. Oktober Jugendturnier in Norderstedt

Da die reinen Jugendturniere immer seltener werden, müssen diese auch von unserer Jugend genutzt werden. So machten sich Max und Finja auf nach Norderstedt um sich mit Pparen ihrer Altersklasse zu messe. In Standard der Jugend C Klasse belegten die beiden eine hervorragenden 2. Platz von 8 Paaren. In Latein war es dann der 3. Platz von 6. Wir gratulieren herzlich und wünschen den beiden weiterhin so viele Erfolge 😁

19.Oktober 2019 Seesternpokal

Für unsere Anne erfüllte sich ein langgehegter Kindheitstraum. Pawel und Anne wurden zum 27. Seesternpokal des TC Seestern in HGR ll A Standard eingeladen und konnten vor heimischen Publikum zeigen was sie in den letzten paar Monaten gelernt haben. Für Anne war es das zweite Standardturnier. Trotz kleiner Fehler und einer Cinderella-showeinlage (Anne verlor den Schuh 😅) durften die beiden im Finale mittanzen und belegten den 6. Platz. Glücklich und zufrieden sind die beiden in jeden Fall , denn es war ein ganz besonderes Turnier für die beiden.

19./20. Oktober ’19 Rosentata

Aus vielen Städten der Bundesrepublik, aber auch aus Dänemark pilgerten die tanzfreudigen Seniorenstarter in unsere schöne Hansestadt zu den 13. Rostocker Seniorentanzsporttagen. Unsere Heimpaare haben sich ihre Platzierungen hart erkämpft. So starteten Ingolf und Anke in der Sen lll A std und konnten einen Sieg für den TTC ertanzen. Erich und Ingrid verdoppelten gleich mal den Sieg und gewannen sowohl am Samstag als auch am Sonnrag die Sen lV Sonderklasse. Wir sehen die goldene Ehrennadel schon in greifbarer Ferne 🙄

Das Paar mit den meisten Starts waren wie des öfteren Carsten und Dani. Die beiden starteten sowohl in Latein als auch in Standard. In Latein waren sie die absoluten Abräumer und gewannen die Sen ll C. Aber auch in Standard belegten sie in der Senioren ll B am Samstag von 18 Paaren den 4. Platz. Am sonntag griffen die beiden nochmal richtig an und belegten einen 2. Platz , der lediglich mit einer 1 zum Erstplatzierten fehlte.

Wir gratulieren allen Paaren ganz herzlich

5.10.2019 Deutsche Meisterschaft der Jugend in Standard

Unsere Youngster Erik und Lara starteten zum ersten Mal bei einer Deutschen Meisterschaft in Leipzig. Die ganze Familie der beiden reiste mit und drückte kräftig die Daumen. Nach der Vorrunde wollten die Familien schon zusammenpacken und gehen, aber nicht mit unserem Nachwuchs. Lara und Erik haben eine sehr gute Leistung abgeliefert und konnten sich als einziges Jugendpaar aus Mecklenburg- Vorpommern gegen 20 Paare aus anderen Bundesländern durchsetzen. So wurde es ein 23. Platz von 43. Wir sind wahnsinnig stolz auf euch und möchten euch danken, dass ihr uns so gut vertreten habt. 🙂

5./6. Oktober 2019 Lübecker Tanzsportwochenende

Auch an diesem Abend waren unsere Paare wieder erfogreich zum Tanzsportwochenende in Lübeck unterwegs. Ingolf und Anke gewannen in der Sen lll A Standard und ließen somit 10 Paare hinter sich. Auch Erich und Ingrid nahmen erfolgreich an dem Turnier teil und erreichten in ihrer Startklasse der Senioren lV S Standard einen guten 5. Paltz von 13 Paaren. Herzlichen Glückwunsch an euch Vier.