AKTUELLES

Fontanepokal am 14. April 2019

Noch wärend der Fontanpokal in Neuruppin in Gange war, konnten sich Max und Finja schon über ihren Aufstieg freuen! Mit drei Standardstarts in Jug D 1. Platz (9) Jug C 3. Platz (11) und dem 1. Platz in der Hgr D (8) stiegen die beiden sehr verdient und überglücklich in die C Klasse auf. Herzlichen Glückwunsch ihr Beiden!

 

Hier noch die anderen Ergebnisse vom Fontanepokal. All unseren Paaren nochmals herzliche Glückwünsche! Wir sind sehr stolz auf euch!

Jug D Lat, 12 Paare 
2. Platz Maximilian Amadeus Paulus/ Finja Lene Probandt 

Hgr D Lat, 6 Paare
1. Platz Maximilian Amadeus Paulus/ Finja Lene Probandt 

Hgr C Lat, 12 Paare 
8.-10. Platz Maximilian Amadeus Paulus/ Finja Lene Probandt 

Hgr D Std, 8 Paare 
6. Platz Jan Wiersbitzki/ Jasmin Adloff 

Hgr D Lat, 6 Paare
5. Platz Jan Wiersbitzki/ Jasmin Adloff 


Hgr B Std, 8 Paare 
3. Platz Philipp Marx/ Nadine Au

Hgr B Lat, 7 Paare
4. Platz Philipp Marx/ Nadine Au 


Hgr B Lat, 7 Paare
3. Platz Matty Schiller/ Desireè Schiller

   
 

Beim Norddeutschen Seniorenwochenende in Glinde am 6.4. 2019 konnten Carsten und Dani endlich mal wieder Latein tanzen. Sie ertanzten sich dort den 2. Platz von 8 Paaren in der Sen II C und danach den 3. Platz von 10 Paaren in der Sen I C. Gut gemacht!

 
Am 31.03. erreichten Erich und Ingrid ihr bisher bestes Ergebnis von beim Deutschland-Pokal. Mit einem guten 29.-31. Platz von 70 Paaren sind die Beiden mehr als zufrieden. Herzlichen Glückwunsch!
Antje Habla - 24. April 2019
Max und Finja reisten am Samstag den 9.3.2019 als einziges Paar nach Schorfheide um dort sowohl Standard als auch Latein zu tanzen und Platzierungen zu holen. 
Dies gelang, sie steigerten sich erneut und ließen beide Male alle Paare hinter sich und siegten mit 2 ersten Plätzen von jeweils 8 Paaren. 2 Platzierungen !!! nun ist der Aufstieg in die C Klasse nicht mehr weit.
Erich und Ingrid fuhren am Sonntag den 10.3.2019 zur Gemeinsamen LM nach Reinbek. Sie ertanzten sich einen super 7. Platz von 27 Paaren und damit den Landesmeistertitel für MV!
Glückwunsch auch für euch Beide.....
 

Michelpokal in Glinde am 9. und 10. März 2019
Die Michelpokale in Glinde standen am 9.3.2019 erstmals für 5 Vereinspaare auf dem Turnierkalender. 

So starteten Ulf und Manuela zum ihrem ersten D-Klassenturnier in der Sen II und präsentierten sich mit einem tollen 7. Platz von 19 Startern gleich recht ordentlich.

Parallel dazu starteten Jan und Jasmin in der Hgr D und ertanzten sich im Finale den 6. Platz von 14 Paaren.

Carsten und Dani reisten trotz Angeschlagenheit an und wollten sich die restlichen 5 Punkte zum Aufstieg holen. Sie gewannen souverän mit dem 1. Platz von 20 Paaren die Sen II C und stiegen somit in die B-KLASSE auf. Herzlichen Glückwunsch!

Danach starteten sie in der B Klasse mit und erreichten das Finale. Mit einem sensationellen 2. Platz ( 24 Paare) und somit einer Platzierung im 1. Turnier gaben sie damit ihren offiziellen Einstand in der Sen II B. Nach insgesamt 27 Tänzen war das Tagwerk vollbracht und der Michel Pokal im Gepäck.

Paralell dazu starteten noch Philipp und Nadine sowie Lara und Erik in der Hgr B Std. 
Philipp und Nadine waren mit einem 12. Platz und Lara und Erik im Finale mit einem 3. Platz von 15. Paaren relativ zufrieden. 

 

Am Sonntag fuhren Jan und Jasmin erneut zum Michel Pokal und ertanzten sich einen super 3. Platz von 15 Paaren und somit eine Platzierung in der Hgr D.

Auch Philipp und Nadine sowie Erik und Lara sammelten erneut Punkte in der Hgr B. 
Philipp und Nadine kamen wieder auf einen 11.-12. Platz von 15 Paaren. Erik und Lara tanzten sich erneut quer durchs Starterfeld und gewannen sensationell mit einem 1. Platz das B Turnier und stiegen mit einem BÄM!!! in die A -Klasse auf.  Sie feierten dann zünftig auch diesen Aufstieg mit unserer liebe Anne. Sie begleitete uns beide Tage, sowie auch die Familien der Paare.

2 Aufstiege am einem Wochenende, wann gab es das beim TTC zuletzt? Gratulation, wir sind zurecht mega stolz auf euch Alle!

 
Antje Habla - 26. März 2019

Am Freitag, dem 1. März schaffte unsere Jugend es mal wieder, sich zum leckeren Pizza essen und Austauschen in der L'osteria zu treffen. 
Es war eine grosse, lustige Runde und so konnten sich die jungen Leute auch nochmal ausserhalb der Trainingshalle miteinander unterhalten und Kraft für die nächsten Turniere schöpfen.... 

 
Antje Habla - 26. März 2019

Turnierwochenende

Max und Finja haben das TTC Turnierwochenende am Samstag erfolgreich mit einem Hattrick in Berlin eröffnet. Beim TC Brilliant in Berlin tanzten die beiden am 23.2.2019 um den D-Klassenpokal und holten dort den 1. Platz in der Jug D Latein (6), den 1. Platz in der Jug D Std (12), den 1. Platz in der Hgr D Std (5) sowie den 4. Platz in der Hgr D Latein (8). Mit diesen großartigen Ergebnissen rückt die C -Klasse immer näher.

Erich und Ingrid tanzten beim Winsener Schlosspokal und erreichten den 7. Platz (17).

Carsten und Dani reisten am 24.2.2019 zum Schlosspokal. Sie behaupteten sich mit allen souverän gewonnenen Tänzen in der Sen II C und tanzten dann noch in der B Klasse mit. Dort erreichten Sie erneut das Finale bei 17 Paaren und wurden 6te. Nun nur noch ein Hauch bis zum Aufstieg... Wir gratulieren allen recht herzlich!

 
Antje Habla - 27. Februar 2019

Gemeinsame Landestmeisterschaften Standard in Norderstedt

Tolle Nachrichten von der GLM Four der HGR aus Norderstedt: Finja und Max wurden mit dem 4.Platz (16) in der Hgr C Std Vizelandesmeister MV! Ausserdem konnten sich Lara und Erik mit dem 6.Platz (17) in der HGR B Std den Landesmeistertitel MV in dieser Klasse sichern. Herzlichen Glückwunsch euch 4en!

Antje Habla - 27. Februar 2019

Anne is back on stage

Unsere Anne startet ab sofort mit Pawel durch. Das erste Turnier nach 12 Jahren!!! Zum Einstimmen ging es am 9.2.2019 zur Norddeutschen Gebietsmeisterschaft Latein nach Lübeck. Sie kehren als geteilter Landesmeister MV in der HGR A zurück und ertanzten sich einen tollen 20./21. Platz von 29 Paaren.

Herzlichen Glückwunsch vom TTC

Antje Habla - 27. Februar 2019

WDSF World Championship Sen IV

Erfolgreiche Meldung vom 8.2.2019 aus Antwerpen: Erich und Ingrid ertanzten sich bei der WDSF World Championship der Sen IV S einen hervorragenden 138. Platz von 172 starken Startern. Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg

Antje Habla - 27. Februar 2019

Landesmeisterschaften Jugend Latein in Pinneberg

Ein guter 13.-14. Platz von 22 ist es bei der LM in der Jug B Latein heute für Lara und Erik geworden. Dabei verpassten die beiden nur knapp die Zwischenrunde wurde. Sie wurden somit Vize-LM MV. Die Landesmeister belegten im Turnier den 12. Platz - also alles dicht beisammen.

Herzlichen Glückwunsch

Antje Habla - 04. Februar 2019

Januarturnier in Halle

Am 26. Januar waren Matty und Desiree beim Januarturnier des Schwarz und Silber Halle e.V. Sie belegten in der Hgr C Standard den 3. Platz von 4 Paaren. In der Hgr B Latein haben sie sich dann von 8 Paaren ebenfalls den 3. Platz ertanzt. Herzlichen Glückwunsch ihr Zwei!

Antje Habla - 04. Februar 2019

Neujahrsfeier des TTC

Am 12.Januar haben wir unsere neu eingeführte Tradition der Neujahrsfeier zum zweiten Mal durchgeführt.
Vorweg hatten wir ein intensives Latein -Training mit Ingo Habla ,der uns fast 5 Stunden durch Basics in Rumba und ChaChaCha führte. Vielen Dank an dieser Stelle an Ingo, dass du Zeit und Schweiß für uns geopfert hast. Es hat uns sehr gut gefallen. :)
Nach dem Training haben wir uns kurz frisch gemacht und bauten eine gemütliche Tafel mit Essen und Getränken auf für die Neujahrsfeier auf. Wie immer haben sich viele Tänzer und Tänzerinnen ,sowie Angehörige der Mitglieder eingebracht ,sodass der Nachmittag mit Leckerein und Tanz ausklingen konnte.
Wir hoffen es hat allen Mitgliedern, sowie den begleitenden Personen gefallen und würden uns freuen wenn ihr uns weiterhin so unterstützt.

Anne Wienhold - 24. Januar 2019

Den Neujahrsauftakt

... tanzten Carsten und Dani am 05.01.2019 beim TSC Casino Oberalster.
Sie starteten in ihrer Klasse der Sen II C Standard und gewannen dort alle 4 Tänzen und somit den 1. Platz (11).
Dann liessen wir sie es sich natürlich nicht nehmen in der B Klasse mitzutanzen um einen Neujahrswienerwalzer aufs Parkett zu legen und weiter Punkte für den Ausstieg zu sammeln. 
So tanzten sie locker drauf los und kamen nach Vorrunde und Zwischenrunde wieder im Finale an. Dort belegten sie schließlich k.o., aber sehr zufrieden, den 5. Platz (13). 
Herzlichen Glückwunsch zu diesem sehr gelungenen und schönen Auftakt ins neue Jahr!

Antje Habla - 07 Januar 2019

Alles Gute für 2019!

Ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr allen Tänzern, Mitgliedern und Mitwirkenden des TTC Allround Rostock e.V.!!!

Antje Habla - 07 Januar 2019